US-Rohölpreise

US-Rohölpreis und Analyse

  • Bullen scheiterten bei 84 USD, als Beryl zum Tropensturm herabgestuft wurde
  • Berichten zufolge wird die Raffinerieproduktion an der Golfküste wieder aufgenommen
  • Das technische Bild ist trübe, könnte aber auf weitere Rückgänge hindeuten

Laden Sie unser brandneues Q3 herunter Öl Technische und fundamentale Prognosen:

Öl Preise waren am Dienstag wieder rückläufig, da berichtet wurde, dass Hurrikan Beryl wichtige Energiestrukturen im Golf von Mexiko weitgehend unbeschadet gelassen hat, was die kurzfristigen Versorgungssorgen lindert. Das Gebiet ist normalerweise für knapp die Hälfte der gesamten Ölproduktion der Vereinigten Staaten verantwortlich. Einige Produktionsanlagen wurden evakuiert, als sich der Hurrikan näherte, was zu einer Verlangsamung der Raffinerieaktivitäten an Küstenstandorten führte. Beryl schwächte sich jedoch ab, nachdem er in Texas Land erreichte, und wurde von einem Hurrikan der Kategorie 1 zu einem tropischen Sturm herabgestuft. An den großen Ölschiffshäfen der Region herrschte Erleichterung, da sie entweder am Dienstag wieder geöffnet wurden oder dies bald geschehen sollte.

Ein Waffenstillstand im Gazastreifen ist leider immer noch nicht in Sicht, aber die Bemühungen, ihn herbeizuführen, gehen weiter. Diese Aussicht trägt zumindest teilweise auch dazu bei, die Sorgen um die Ölversorgung im Nahen Osten zu lindern.

Der Vorsitzende der US-Notenbank, Jerome Powell, wird später seine reguläre Rede vor dem Kongress halten. Derzeit vermuten oder hoffen die Märkte, dass die US-Zinsen im September endlich zu sinken beginnen werden. Solange diese Aussicht besteht, wird es wahrscheinlich einen Boden unter den Ölpreisen geben, da die Anleger mit einer erhöhten Energienachfrage rechnen.

Man wird die US-Lagerbestandszahlen aufmerksam beobachten, um zu prüfen, ob sich die jüngsten starken Rückgänge wiederholen.

Technische Analyse für US-Rohöl

Mit TradingView zusammengestelltes Tagesdiagramm

Die bullische Dynamik scheint erneut an der Spitze einer breiten aktuellen Spanne in der 84-Dollar-Region nachgelassen zu haben.

Es ist jedoch möglicherweise zu früh, mit weiteren Rückgängen zu rechnen. Die Retracement-Unterstützung bei 80,14 USD liegt noch weit unter dem Marktwert, und solange sie hält, könnten die Bullen geneigt sein, die Dinge erneut voranzutreiben. Es besteht die Gefahr, dass sich auf dem Tageschart ein Kopf-Schulter-Muster bildet. Dies würde darauf hindeuten, dass der Markt tatsächlich seinen Höhepunkt erreicht hat, und könnte die starken Gewinne der letzten zwei Monate aus der 72-Dollar-Region wieder in Frage stellen.

Da wir uns nun dem Sommerhandel in der nördlichen Hemisphäre nähern, ist das wahrscheinlichste Szenario, dass die breite Spanne, die wir seit Ende November letzten Jahres beobachten, anhält oder, wie es seitdem der Fall ist, ziemlich schnell wieder in sie hinein gehandelt wird, wenn sie verlassen wird. Es wird wahrscheinlich eine große fundamentale Veränderung brauchen, um einen Bruch der Spanne zu erleben, was in diesem Markt wahrscheinlich entweder eine Änderung der Geldpolitik Ausblick oder einige unerwartete Nachrichten von den großen, traditionellen Ölproduzenten.

Die eigenen Stimmungsdaten von IG unterstreichen dies. Die Händler sind auf dem aktuellen Niveau optimistisch, allerdings nur in sehr geringem Maße.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Beste Broker

Handeln Sie Forex und CFDs auf einer preisgekrönten Plattform mit wettbewerbsfähigen Spreads. Nutzen Sie umfassende Bildungsressourcen und schnellen Kundensupport. Starten Sie jetzt mit XTB und verbessern Sie Ihre Handelsfähigkeiten! Besuchen Sie XTB für mehr Informationen.

ATB

CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, aufgrund der Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 77% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten abwägen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie das hohe Risiko eingehen können, Ihr Geld zu verlieren. Das Digitale Angebot ist ausschließlich zur privaten Nutzung durch natürliche Personen mit Wohnsitz in den Ländern bestimmt, welche die gesetzlichen und vertraglichen Voraussetzung zur Inanspruchnahme der Dienstleistung von XTB S.A. German Branch erfüllen.

77% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter.

Libertex ist eine bekannte Online-Handelsplattform, die eine Vielzahl von Basiswerten für den Handel anbietet, darunter CFDs auf Devisen, Kryptowährungen und Rohstoffe. Sie wird für ihre benutzerfreundliche Oberfläche und die zugänglichen Handelstools gelobt, die sowohl für Privat- als auch für professionelle Händler geeignet sind.

ATB

CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, aufgrund der Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 74.91% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten abwägen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie das hohe Risiko eingehen können, Ihr Geld zu verlieren.

74,91 % der Privatanlegerkonten verlieren Geld, wenn sie mit diesem Anbieter CFDs handeln

BlackBull Markets ist ein preisgekrönter neuseeländischer Broker, der Handelsbedingungen auf institutionellem Niveau sowie außergewöhnlichen Kundenservice und Support bietet. Wir bieten Zugang zu Hunderten von Märkten für Kunden, die ihr Portfolio diversifizieren möchten, nachdem ihre traditionellen Anlageplattformen zu klein geworden sind.

ATB

*Es gelten die Aktionsbedingungen.

Scalable Capital ist ein führender digitaler Vermögensverwalter und Broker, der niedrige Gebühren, automatisierte Anlagestrategien und eine benutzerfreundliche Plattform bietet. Mit einer breiten Palette von Anlageprodukten und Sparplänen ist Scalable Capital die ideale Wahl für moderne Investoren. Entdecken Sie die Vorteile der digitalen Vermögensverwaltung mit Scalable Capital.

ATB

CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, aufgrund der Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 76% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten abwägen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie das hohe Risiko eingehen können, Ihr Geld zu verlieren. Das Digitale Angebot ist ausschließlich zur privaten Nutzung durch natürliche Personen mit Wohnsitz in den Ländern bestimmt, welche die gesetzlichen und vertraglichen Voraussetzung zur Inanspruchnahme der Dienstleistung von Scalable Capital erfüllen.

76% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter.

© Copyright 2024 welovetrading.com | Powered by cengizgoren.com